Nachwuchswerbung – junge Menschen für das Tischlerhandwerk begeistern


Der Blick auf die demographische Entwicklung macht es deutlich: In den nächsten Jahren wird die Zahl an Schulabgängerinnen und Schulabgängern weiter sinken – und mit ihr die Zahl qualifizierter Bewerberinnen und Bewerber für eine Ausbildung im Handwerk. Sehr viele Eltern setzen zudem darauf, dass ihre Kinder Abitur machen und anschließend studieren. Statt die fortschreitende Akademisierung in der Gesellschaft zu fördern, muss der Blick wieder mehr auf die berufliche Ausbildung gelenkt werden. Sonst droht ein gravierender Fachkräftemangel.

In Kooperation mit dem Bundesverband Tischler Schreiner Deutschland bieten wir den Tischler-Innungen und Mitgliedsbetrieben vor Ort zahlreiche Instrumente zur Nachwuchswerbung an. Unter dem Motto der bundesweiten Kampagne „Born2BTischler“ stehen neben einer Webseite beispielsweise Flyer, Roll-Ups und andere Werbemittel zur Verfügung.

Mit der Initiative "Der frühe Vogel – Nistkästen bauen mit Schülerinnen und Schülern" bieten wir Betrieben und Innungen zudem konkrete Unterstützung für Aktionen mit Kindern und Jugendlichen an. Ob im Betrieb, in der Schule oder bei Berufsinformationsmessen: Mit dem Bau von Nistkästen werden die jungen Menschen für den Artenschutz, die Gefährdung der heimischen Tierwelt und andere relevante Umweltthemen sensibilisiert – und sie bekommen gleichzeitig einen Einblick in den vielseitigen Ausbildungsberuf zum Tischler und zur Tischlerin.

Sägen, bohren, schrauben: Eine besondere Faszination üben stets solche Aktionen aus, bei denen sowohl kleine als auch große Besucherinnen und Besucher selbst zum Werkzeug greifen können. Für Bauaktionen vor Ort - ob bei einer Berufsmesse oder bei einem Stadtfest - stehen vier Multifunktionstische inklusive Zubehör bereit, die von Betrieben und Innungen ausgeliehen werden können. Abgerundet wird das Angebot rund um die Nachwuchswerbung um Videos, Präsentationen und weiteren Anregungen für Aktionen, die kostenfrei heruntergeladen werden können.

Informieren Sie sich hier über die einzelnen Bausteine der Nachwuchswerbung:

Born2BTischler – Werbemittel

Der frühe Vogel – Nistkästen bauen mit Schülerinnen und Schülern

Mitmach-Werkstatt: Multifunktionstische für Aktionen vor Ort

Präsentationen, Videos und Infomaterial

Ansprechpartner

Jens Südmeier
Pressereferent
Öffentlichkeitsarbeit
Redaktion PERSPEKTIVEN

T.   +49 (0)231 / 91 20 10-36
F.   +49 (0)231 / 91 20 10-52
suedmeier_01.jpg

Monika Dieckmann
Redakteurin
Öffentlichkeitsarbeit
Redaktion PERSPEKTIVEN

T.   +49 (0)231 / 91 20 10-37
F.   +49 (0)231 / 91 20 10-52
dieckmann.jpg